Joka Pflegeset für PVC-Designbodenbeläge
15,65 €*
Grundpreis: 15,65 € pro Stück*
10 auf Lager.
Lieferzeit 1-3 Tage¹

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

Versandkostenfrei ab 40,00 €,
sonst nur 4,95 € innerhalb Deutschlands.
An öffentliche- oder kirchliche Einrichtungen sowie Behörden liefern wir unsere Ware gern auch auf Rechnung. Bitte kontaktieren Sie uns im Vorfeld.
Telefonische Beratung zum Festnetzpreis
07181 / 264 9690

Beschreibung

JOKA PVC-Design Pflegeset

Das Pflegeset für alle Designböden und elastischen Böden. Bestehend aus PU Reiniger 750 ml, Vollpflege matt 750 ml und weißen Pad (12 x 26 cm) sowie Reinigungs- und Pflegeanleitung nach DIN 18365, abgestimmt mit allen Herstellern von Designböden. Im Lieferumfang enthalten: 1 x PU-Reiniger 750 ml, 1 x Vollpflege 750 ml und ein weißes Handpad.

1. Hinweis:
Diese Pflegeanweisung wurde mit den Designbodenherstellern abgestimmt.
Sie ist für alle Wohnbereiche mit normaler Beanspruchung
gedacht. Für stark strapazierte Wohnbereiche wie Küchen und Flure
empfehlen wir die Beachtung der Reinigungs- und Pflegeanweisung für
Designbodenbeläge im Objekt und in stark strapazierten Wohnbereichen.

2. Vorbeugende Maßnahmen
Ein großer Teil des üblichen Schmutzeintrages kann vermieden werden,
indem Sauberlaufzonen in den Eingangsbereichen angelegt werden.

3. Bauschlussreinigung
Der neu verlegte Bodenbelag muss vor der Benutzung einer Bauschlussreinigung
unterzogen werden, um verlege- und baubedingte Rückstände
und Verschmutzungen zu entfernen. Hierzu PU Reiniger in einer Verdünnung
von 1:10 mit Wasser einsetzen. Den Boden mit gut ausgepressten
Wischbezügen reinigen. Abschließend mit klarem Wasser neutralisieren.
Pfützenbildung generell vermeiden.

4. Laufende Reinigung und Pflege
4.1 Beseitigung von Staub:
Die Entfernung von lose aufliegendem Staub und Schmutz erfolgt
durch Feuchtwischen mit nebelfeuchtem Wischbezug.

4.2 Manuelle Reinigung:
Zur Beseitigung haftender Verschmutzungen PU Reiniger im Verhältnis
1:200 verdünnen und den Boden mit einem geeigneten, gut
ausgepressten Wischmopp reinigen.

5. Entfernung von Flecken und Gummiabsatzstrichen
Hartnäckige Flecken und Gummiabsatzstriche lassen sich punktuell mit
unverdünntem PU Reiniger in Verbindung mit einem Tuch oder kratzfreien
weißen Pad entfernen. Im Anschluss mit klarem Wasser nachwischen.
Flecken möglichst umgehend entfernen, da sich bestimmte
Fleckenarten bei der Alterung im Belag festsetzen und dann nur schwierig
oder unvollständig beseitigt werden können.

6. Auffrischung des Oberflächenschutzes
Eine erste Auffrischung ist bedarfsabhängig erst nach einiger
Zeit d er N utzung ( z. B . n ach 3 ?6 M onaten) e rforderlich, u m s tumpf
gewordene oder leicht verkratzte Oberflächen wieder aufzufrischen.
Diese Auffrischung sollte regelmäßig nach Bedarf alle
3?6 Monate wiederholt werden. Zunächst den Boden grundreinigen
(siehe Punkt 7). Zum Aufbau einer Pflegeschicht Vollpflege matt
oder Bodenglanz unverdünnt in Form eines gleichmäßigen dünnen
Filmes auftragen. Hierzu den Wischwiesel mit Einwischerbezug oder
einen flusenfreien Breitwischmopp verwenden. Für erhöhten Schutz
einen zweiten Auftrag durchführen, wenn der Pflegefilm trocken und
trittfest ist (ca. 45 Minuten). Die Befilmungen über Kreuz aufbringen.
Nach dem Trocknen der letzten Schicht über Nacht ist der Belag begehbar.

7. Grundreinigung
Zur Entfernung besonders hartnäckiger Verschmutzungen und Rückstände
sowie zur Vorbereitung einer Auffrischung des Bodens (siehe
Punkt 6) wird eine Grundreinigung erforderlich. Hierzu Grundreiniger
R in einer Verdünnung bis 1:5 gleichmäßig auf den Boden aufsprühen (mit
Hand-Drucksprüher o.ä.) und je nach Hartnäckigkeit der zu beseitigenden
Rückstände bis 5 Minuten einwirken lassen. Pfützenbildung vermeiden.
Anschließend den Belag mit dem Padmeister und einem grünem
Handpad schrubben. Bei strukturierten Oberflächen zur Entfernung von
festsitzendem Schmutz in Belagsvertiefungen mit einer Schrubbürste
nacharbeiten. Die Schmutzflotte mit gut ausgepressten Wischbezügen
aufnehmen und den Belag unter Verwendung von klarem, wenn möglich,
warmem Wasser neutralisieren, bis alle Schmutz- und Reinigungsmittelreste
vollständig beseitigt sind (das Wischwasser schäumt dann nicht
mehr!). Pfützenbildung und stehende Nässe vermeiden.

Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Frage zum Produkt

Kontaktdaten
Frage zum Produkt

Folgende Zusatzartikel empfehlen wir zu diesem Artikel:
CC Dr. Schutz PU Reiniger

CC Dr. Schutz PU Reiniger

idealer Bauschluss- und Unterhaltsreiniger
ab 6,90 €*
Grundpreis: 9,20 € pro 1 l