Bona Care Oil
Inhalt
ab 35,50 €*
Grundpreis: 35,50 € pro 1 l*
6 auf Lager.
Lieferzeit 1-3 Tage¹

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

Versandkostenfrei ab 40,00 €,
sonst nur 4,95 € innerhalb Deutschlands.

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.

An öffentliche- oder kirchliche Einrichtungen sowie Behörden liefern wir unsere Ware gern auch auf Rechnung. Bitte kontaktieren Sie uns im Vorfeld.
Telefonische Beratung zum Festnetzpreis
07181 / 264 9690

Beschreibung

Bona Care Oil

Ersatzprodukt für Bona Carl´s 25 und Bona Oil 25

Bona Care Oil ist ein schnell trocknendes Pflegeöl für bauseitig geölte Holzböden. Die einzigartige Mischung aus verschiedenen Pflanzenölen hat ein ausgezeichnetes Eindringverhalten bei einer sehr geringen Geruchsentwicklung. Es sättigt die Poren des Holzes wieder neu für einen andauernden Schutz. Aufgrund seines hohen Festkörperanteils kann Bona Care Oil auch für das Einölen von unbehandeltem Holz verwendet werden und wird dann zweimal angewendet mit einer jeweiligen Trocknung über Nacht.

- Schnelle Trocknung und einfach in der Anwendung
- Geringer VOC-Gehalt (< 8%) und geruchsarm
- Erfüllt die Grenzwerte zur Bestimmung des Migrationsverhaltens gemäß EN71-3 (Oberflächen von Kinderspielzeug)

Technische Daten

Basis: Modifizierte Pflanzenöle
VOC: < 8 %
Verdünnung: Nicht verdünnbar
Trockenzeit: Mindestens 12 Stunden; Unter normalen raumklimatischen Bedingungen, 20°C/60% rel. LF
Verarbeitungswerkzeug: Einscheibenmaschine & Pad mit Bona WoolPad oder Bauwolltüchern
GISCODE: Ö40+
Gesamtverbrauch: Pflege geöltes Holz: 50 - 100 m²/Liter in Abhängigkeit von der Saugfähigkeit des Holzes Behandlung geschliffenes, rohes Holz: 10 - 15 m²/Liter (Gesamtverbrauch) in Abhängigkiet von der Saugfähigkeit des Holzes
Kennzeichnungspflichtig:Nicht kennzeichnungspflichtig nach GefStoffV
Brandgefahr: Nicht brennbar. Gefahr der Selbstentzündung
Reinigung der Geräte: Reinigung der Werkzeuge mit Testbenzin. Ausgehärtetes Material kann mit Testbenzin entfernt werden
Lagerfähigkeit: Im ungeöffneten Originalgebinde mindestens 3 Jahre ab Herstellungsdatum
Lagerung/Transport: Nicht unter +5°C und nicht über +25°C Vor Frost schützen, im Sommer kühl lagern und transportieren
Gebindeentsorgung: Deutschland: DSD oder Interseroh
Lieferform: 1,0 und 5,0 Liter

Verarbeitung

Pflege:

Falls erforderlich muss die Oberfläche mit Bona Soap oder dem Bona Deep Clean System gründlich gereinigt werden. Vor der Verwendung von Bona Care Oil muss die Fläche trocken sein. Das Produkt auf Raumtemperatur bringen und den Behälter gründlich vor Gebrauch schütteln. Die niedrigste Raumtemperatur für den Gebrauch ist +16°C.

1. Verteilen Sie das Pflegeöl dünn und gleichmäßig mit einem Bona WoolPad oder einem Baumwolltuch mit einer Einscheibenmaschine.

2. Entfernen Sie das überschüssige Pflegeöl mit Bona Waffeltüchern, oder Baumwolltüchern und lassen Sie die Oberfläche mindestens 12 Stunden trocknen.

Unbehandeltes, rohes Holz:

Der Boden muss sich den klimatischen Bedingungen am Einbauort angepasst haben, gut geschliffen, trocken und frei von Schleifstaub, Öl, Wachs und anderen Verunreinigungen sein. Für den letzten Schliff eine Einscheibenmaschine (Bona FlexiSand, Bona Buffer) mit dem Bona SandScrad-System, oder Schleifgitter Korn 120-150 verwenden. Material auf Raumtemperatur bringen und gründlich aufrühren. Die optimale Verarbeitungstemperatur liegt zwischen 20-25°C und 30-60% rel. Luftfeuchtigkeit. Die niedrigste Raumtemperatur für den Gebrauch ist +16°C.

1. Auftragen von Bona Care Oil mit einem Gummiwischer oder einer rostfreien Edelstahlspachtel.

2. Nach 15 - 30 Minuten erfolgt je nach Saugfähigkeit des Holzes ein weiterer Auftrag. Die Anzahl der benötigten Aufträge ist abhängig von der Saugfähigkeit des Holzes, jedoch sind 2 Aufträge i.d.R. ausreichend.

3. Die Fläche mit einer Einscheibenmaschine (150 Umdrehungen/Minute) und einem grünen Pad bearbeiten.

4. Danach den Überschuss mit der Einscheibenmaschine und saugenden Bona Waffeltüchern trocken reiben. Es dürfen keine Reste auf der Oberfläche stehen bleiben! Fläche mindestens 12 Stunden trocknen lassen.

5. Anschließend Bona Care Oil wie zuvor beschrieben nochmals einmal dünn auftragen, Überschuss mit saugenden Bona Waffeltüchern trocken reiben und die Fläche anschließend mindestens 24 Stunden ruhen lassen.

WARNUNG: BONA CARE OIL ENTHÄLT TROCKNENDE ÖLE. GEFAHR DER SELBSTENTZÜNDUNG. GETRÄNKTE LAPPEN UND PADS NUR IN GESCHLOSSENEN BEHÄLTERN ODER IN WASSSER AUFBEWAHREN

Bitte separate Pflegeanweisung beachten. Für die Anwendung auf Exotenhölzern wenden Sie sich bitte an die Bona Anwendungstechnik.

Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Frage zum Produkt

Kontaktdaten
Frage zum Produkt