Holzboden richtig ölen mit Woca

22.08.2014 14:05 | Holzboden ölen

Das Ölen eines Fussbodens lässt sich grob in vier Arbeitsschritte einteilen. Der Einsatz der Produkte in den einzelnen Arbeitsschritten ist abhängig vom Hersteller. Beispielhaft für das Ölen eine Bodens möchten wir die einzelnen Schritte und Produktvorschläge anhand des Herstellers WOCA erläutern:

  1. Oberfläche reinigen
    Passende Produkte zur Reinigung:
    - Woca Holzbodenseife
    - Woca Holzbodenseife weiß (für weiß geölte Böden)
     
  2. Öl vorab umrühren
    Passende Öle:
    - Woca Pflegeöl
    - Woca Pflegeöl weiß (für weiß geölte Böden)
     
  3. Öl gleichmäßig und satt auftragen auf Fussboden
    Wichtig: Keine Pfützen stehen lassen!
    Passende Auftragshilfe:
    - Doppelblattspachtel (zum gleichmäßigem Verteilen des Öls)
    - Faserpad weiß (zum Verteilen an schlecht erreichbaren Stellen - bsp. unter Heizungskörper)
     
  4. Öl auspolieren mit einem Lappen oder weißem Pad
    Wichtig: Trockungszeit beachten!
    Passende Produkte zum Auspolieren:
    - Faserpad weiß von Haro
    - Waffeltuch von Bona
    - Baumwolllappen (bsp. altes T-Shirt)

Sie haben Fragen zu Ihrem Holzboden oder sind sich unsicher bei der Anwendung?
Zögern Sie bitte nicht uns direkt zu kontaktieren. Wir beraten Sie gerne persönlich via E-Mail oder telefonisch.
Jetzt kontaktieren (Telefonnummer siehe oben oder Kontaktseite)

Bestellung auch ohne Anmeldung möglich!

 

  • Persönlicher Kontakt
    Persönlicher Kontakt
    Vorteile Kundenservice zum Festnetzpreis
    Vorteile Kompetente Fachberatung
    Vorteile Schneller Versand

    Rufen Sie uns an:
    07181 - 264 9690

    Haben Sie uns nicht erreicht?
    Schreiben Sie uns jetzt eine Mail.
    Wir antworten Ihnen schnellstmöglich.